Deschamps lässt Nasri daheim

Aufmacherbild

Didier Deschamps gibt seinen vorläufigen Kader für die FIFA WM 2014 in Brasilien bekannt. Der Teamchef der "Equipe Tricolore" nominiert laut eigener Aussage "die beste Mannschaft, nicht die 23 besten französischen Spieler". So wird das Aufgebot von Europas Fußballer des Jahres, Franck Ribery (FC Bayern), Stürmer Karim Benzema (Real Madrid) und Abwehr-Routinier Patrice Evra (ManUnited) angeführt. Nicht dabei ist Samir Nasri vom englischen Meister Manchester City.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen