Varane und Pogba im Nationalteam

Aufmacherbild
 

Raphael Varane steht vor seinem Debüt für das französische Nationalteam. Der Verteidiger von Real Madrid wird für die WM-Quali-Spiele gegen Georgien (22.3) und Spanien (26.3.) zum dritten Mal in den Kader der "Equipe Tricolore" einberufen. "Er hat noch keine Minute im A-Team gespielt, aber ich denke, er ist bereit", so Trainer Didier Deschamps. Mit Juventus-Youngster Paul Pogba holt Deschamps auch einen Neuling in den 24-Mann-Kader. Lille-Angreifer Dimitri Payet ist erstmals seit 2010 dabei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen