Rooney wieder im Nationalteam

Aufmacherbild
 

Der englische Nationalteam-Trainer Roy Hodgson nominiert Stürmerstar Wayne Rooney für die WM-Quali-Spiele gegen San Marino und Polen. Der ManUtd-Star war aufgrund einer Verletzung gegen Moldawien und die Ukraine beim Auftakt nicht mit dabei. Kein Comeback feiert hingegen Rio Ferdinand. Nach Terrys Rücktritt wurde über eine mögliche Rückkehr Ferdinands spekuliert. Stattdessen wurde Stoke-City-Verteidiger Ryan Shawcross einberufen. Erstmals im Teamkader ist Celtic-Goalie Fraser Forster.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen