Irland muss auf Trio verzichten

Aufmacherbild

Irland muss für die beiden WM-Qualifikations-Spiele gegen Schweden und in Österreich drei verletzungsbedingte Absagen verkraften. Aiden McGeady (Spartak Moskau), Sean St. Ledger (Leicester City) and Joey O'Brien (West Ham United) haben ihre Teilnahme an diesen beiden Partien jeweils wegen Knieverletzungen abgesagt. Das gibt der irische Verband am Freitag bekannt. Irlands Teamchef Giovanni Trapattoni verzichtet vorerst darauf, Ersatzkräfte für dieses Trio in sein Aufgebot nachzunominieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen