DFB-Team: Insgesamt acht Absagen

Aufmacherbild

Das Duell Deutschland gegen Niederlande steht im Zeichen der vielen Absagen. Schweinsteiger, Kroos, Boateng, Özil, Klose, Schmelzer, Khedira und Badstuber fehlen den Deutschen. BVB-Star Götze soll als Spielmacher agieren und Reus ins Sturmzentrum rücken. "Einige Spieler können sich in einem solchen Prestigeduell beweisen", gibt Teamchef Jogi Jöw zu bedenken. Auf Seiten der "Elftal" fehlen "nur" Sneijder und van Persie. Oranje-Trainer Louis van Gaal sieht Deutschland dennoch als Favoriten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen