Deutsche Panzer für Brasilien

Aufmacherbild

Brasilien verstärkt das Sicherheitsaufgebot für die Fußball-WM 2014 und die Olympischen Spielen 2016. So kaufte die Regierung 37 deutsche Flugabwehrkanonenpanzer für 30 Millionen Euro, von denen acht bereits geliefert wurden. Einige brasilianische Offiziere befinden sich derzeit auf Schulung in Baden-Württemberg, um den Umgang mit den Panzern zu lernen. Weiters wurden 30 Roboter für 2,7 Millionen Euro geordert, die zur Bombenentschärfung eingesetzt werden sollen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen