Deschamps nimmt Stars in Pflicht

Aufmacherbild
 

Der neue französische Teamchef Didier Deschamps nimmt die Stars der "Equipe Tricolore" in die Pflicht. "Die Spieler haben kein Recht mehr auf Fehler", sagt der frühere Teamkapitän bei seiner offiziellen Vorstellung am Verbandssitz in Paris. Der 43-Jährige betont, dass für ihn nicht Individuen, sondern der Gruppengedanke das Wichtigste seien und lobte die Arbeit seines Vorgängers Laurent Blanc. Frankreich war in die Kritik geraten, weil einige Spieler nach dem EM-Aus ausgerastet waren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen