Cruyff ist für Rijkaard

Aufmacherbild
 

Johan Cruyff spricht sich in der Debatte um die Nachfolge des zurückgetretenen Bert van Marwijk klar für Frank Rijkaard aus. "Weil du jetzt jemanden haben musst, der dazu in der Lage ist, die Balance zwischen dem jetzigen harten Kern und den Talenten, die in den kommenden beiden Jahren hinzugefügt werden müssen, zu finden. Rijkard wäre eine gute Wahl", so der 65-Jährige. "Der Moment ist schlecht, weil viele Kandidaten bereits gebunden sind", kritisiert Cruyff auch den Abschied von Van Marwijk.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen