Angeschlagener Vidal im WM-Kader

Aufmacherbild

Chiles Nationaltrainer Jorge Sampaoli nimmt den angeschlagenen Arturo Vidal zur Weltmeisterschaft mit. Der Mittelfeldspieler vom italienischen Meister Juventus Turin ist nach einer Meniskusoperation noch rekonvaleszent, ob er rechtzeitig für den Titelkampf in Brasilien fit wird, ist unklar. Geheimfavorit Chile bestreitet sein Auftaktmatch am 13. Juni gegen Australien. Danach folgen die Partien gegen Titelverteidiger Spanien (18. Juni) und Vizeweltmeister Niederlande (23. Juni).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen