Fans stürmen WM-Pressezentrum

Aufmacherbild

Chilenische Fußball-Fans sorgen vor dem WM-Duell ihrer Mannschaft gegen Weltmeister Spanien für ein heilloses Durcheinander. Mehrere Dutzend Anhänger von "La Roja" gelangen in den Medienbereich des Maracana-Stadions in Rio de Janeiro und liefern sich Verfolgungsszenen mit Sicherheitskräften. Bei diesem Vorfall gehen mehrere Kästen und Wände kaputt, die Exekutive hat die Situation erst nach mehreren Minuten unter Kontrolle. Ein Gros der Übeltäter wird danach von der Polizei festgehalten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen