Blatter für 2014 zuversichtlich

Aufmacherbild
 

FIFA-Präsident Sepp Blatter ist 979 Tage vor der Eröffnung der WM 2014 unbesorgt ob der rechtzeitigen Fertigstellung der Stadien. "Wir sind noch zufrieden. Selbst bei der WM in Deutschland (2006) und auch in Südafrika (2010) wurde immer wieder gesagt, dieses oder jenes Stadion wird nicht rechtzeitig fertig. Zum Schluss hat doch alles geklappt", so der Schweizer. Verzögerungen bei den Bauarbeiten vor allem um das berühmte Maracana-Stadion hatten zuletzt immer wieder für Kritik gesorgt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen