DFB: Bender für Schweinsteiger

Aufmacherbild
 

Personalsorgen zwingen Joachim Löw, seinen Kader für das WM-Qualifikationsspiel am Dienstag gegen Kasachstan zu verstärken. Aufgrund der Gelbsperre, die sich Bastian Schweinsteiger beim 3:0-Sieg in Astana einhandelte, beruft der Bundestrainer Sven Bender nach. Dieser musste zuletzt wegen einer Grippe absagen, ist inzwischen aber wieder fit. Weitere Nachnominierungen sind offen, da auch die Einsätze der angeschlagenen Julian Draxler, Mario Gomez und Benedikt Höwedes offen sind.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen