Balotelli entschuldigt sich

Aufmacherbild

Mario Balotelli entschuldigt sich per Twitter für seinen Ausschluss und sein anschließendes Verhalten beim WM-Qualifikationsspiel Italiens gegen Tschechien. "Meine Reaktion war falsch. Es tut mir leid. Ich entschuldige mich auch bei meiner Mannschaft. Ich muss noch viel lernen", zeigt sich der 22-jährige Stürmer einsichtig. Zuvor hatte er getwittert, dass die Leute "schreiben können, was sie wollen, aber beim Confed Cup dann gefälligst eine andere Mannschaft unterstützen sollen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen