Spanien fehlt Barca-Verteidiger

Aufmacherbild

Welt- und Europameister Spanien muss im Spitzenspiel der WM-Qualifikationsgruppe I gegen Frankreich auf Außenverteidiger Jordi Alba verzichten. Der 24-Jährige zog sich beim 1:1-Remis gegen Finnland eine Verletzung zu und muss voraussichtlich sieben bis zehn Tage pausieren. Damit droht der Barcelona-Akteur auch im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Paris St. Germain auszufallen. Spanien liegt vor dem direkten Duell zwei Punkte hinter den Franzosen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen