200.000 WM-Tickets vergeben

Aufmacherbild

Fußball-Fans aus aller Welt haben sich in nur wenigen Stunden mehr als 200.000 Tickets für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien gesichert. Am Montag hatte die FIFA um 12 Uhr das Rennen auf die Eintrittskarten eröffnet. Ursprünglich sollte es möglich sein, bis zum 28. November Tickets zu ordern, doch bereits nach sieben Stunden waren die angebotenen Eintrittskarten für 57 Spielen weg. Insgesamt werden drei Millionen Tickets verkauft, fast 1,1 Millionen sind bisher vergeben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen