5 Chilenen 10 Spiele gesperrt

Aufmacherbild

Chiles Verband greift durch und verhängt nach einer Alkohol-Causa über fünf Nationalspieler eine Sperre für je zehn Länderspiele. Arturo Vidal (Juventus Turin), Jorge Valdivia (Palmeiras), Jean Beausejour (Birmingham City), Carlos Carmona (Atalanta Bergamo) und Gonzalo Jara (West Bromwich) rückten betrunken ins Trainingscamp ein. Die fünf Spieler hatten vor dem WM-Qualifikationsspiel in Uruguay Anfang November die Taufe von Vadivias Sohn mit zu viel Alkohol gefeiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen