Uruguay-Coach sorgt für Eklat

Aufmacherbild
 

Uruguay-Nationaltrainer Oscar Tabarez reagiert auf die Sperre von Luis Suarez mit seinem Rücktritt aus der FIFA-Strategie-Kommission. Zuvor hielt der 67-Jährige bei der Pressekonferenz vor dem Achtelfinal-Duell mit Kolumbien (Samstag, 22 Uhr im LAOLA1-Liveticker) einen 15-minütigen Monolog über die seiner Meinung nach ungerechte Behandlung seines Stürmers und nahm ihn in Schutz. Als er die Pressekonferenz ohne Fragen zu beantworten verließ, bekam er Applaus von uruguayischen Journalisten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen