Suarez ist "auf Gegner gefallen"

Aufmacherbild
 

Bei seiner Verteidigung vor der FIFA-Disziplinarkommission beschreibt Luis Suarez die kritische Szene aus seiner Sicht. "Im Moment des Aufpralls habe ich die Kontrolle verloren, wurde instabil und bin auf meinen Gegner gefallen. Als mein Gesicht den Spieler traf, bekam ich eine kleine Prellung an der Wange und spürte starken Schmerz an meinen Zähnen", so der bissige Stürmer. Der Fußball-Verband von Uruguay hat indes rechtzeitig Einspruch gegen die Sperre angekündigt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen