Scolari muss gehen, kommt Tite?

Aufmacherbild

Am Donnerstag (16 Uhr) bittet der brasilianische Verband zu einer Pressekonferenz, um bekannt zu geben, wie es nach der Entlassung von Teamchef Luiz Felipe Scolari weiter geht. Der WM-Gastgeber hat sich offiziell vom 65-Jährigen, der sein Amt im Dezember 2012 übernommen hatte, getrennt. Als aussichtsreichste Nachfolger von Scolari gelten Tite, der mit den Corinthians Sao Paulo 2011 Meister war, 2012 die Copa Loiberadores und die FIFA-Klub-WM gewann, sowie CBF-Nachwuchs-Chef Alexandre Gallo.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen