Robben hat Mitleid mit Brasilien

Aufmacherbild

Die Niederlande beenden die WM in Brasilien mit einem 3:0 gegen die Gastgeber auf Rang 3. Der Star der "Oranjes" zeigt nach dem Spiel Mitleid mit den Brasilianern. "So etwas wünscht man keinem Team. Dieses Spiel wird lange in Erinnerung bleiben und es tut weh für alle Brasilianer. Es tut mir leid für sie", erklärt Arjen Robben. Seine Abneigung gegenüber dem "kleinen Finale" bekräftigte er im "FAZ"-Interview: "Von mir aus können sie es abschaffen. Es geht der FIFA nur um kommerzielle Dinge."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen