Italiener pfeift WM-Finale

Aufmacherbild

Die FIFA hat den Schiedsrichter für das WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien bekanntgegeben. Der Italiener Stefano Rizzoli wird das Endspiel leiten. "Wir wählen die besten Schiedsrichter für die besten Spiele aus. Und der Italiener wird das Finale leiten", so Jim Boyce, der Vorsitzende der FIFA-Schiedsrichterkommission. Der 42-Jährige hat bereits die Gruppenspiele Spanien-Niederlande und Nigeria-Argentinien sowie das Viertelfinale Argentinien-Belgien gepfiffen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen