Pletikosa beendet Team-Karriere

Aufmacherbild

Der Kroate Stipe Pletikosa hat seine internationale Karriere beendet. Der 35-Jährige Tormann habe diese Entscheidung "bereits vor der WM getroffen" und nun Nationaltrainer Niko Kovac davon unterrichtet, erklärt der 114-fache Teamspieler der Zeitung "Sportske novosti". Insgesamt nahm der Schlussmann an drei Weltmeisterschaften (2002, 2006, 2014) und zwei Europameisterschaften (2008, 2012) teil. Bei der WM in Brasilien schied Kroatien in der Vorrunde aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen