Neymar dementiert Wunderheilung

Aufmacherbild
 

Neymar weist Gerüchte, wonach er mithilfe einer "Wunderheilung" an einem möglichen WM-Finale teilnehmen könnte, zurück. "Es wurde keine alternative Behandlung zur Diskussion gestellt", so der Superstar auf seiner Homepage. Auch sein Arzt Dr. Jose Luiz Runco winkt ab: "Wir wollen auf keinen Fall Illusionen wecken. Es besteht nicht die geringste Möglichkeit, dass Neymar spielen kann." "Globoesporte" berichtete zuvor, der 22-Jährige wolle sich für ein mögliches WM-Finale fitspritzen lassen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen