Algerien-Teamchef zu Trabzonspor

Aufmacherbild

Der erst kürzlich als algerischer Teamchef zurückgetretene Vahid Halilhodzic kehrt in den Klubfußball zurück. Der 61-jährige Bosnier übernimmt den Cheftrainerposten beim türkischen Erstligisten Trabzonspor, welchen er bereits 2005 innehatte. Der Verein löste erst vor einer Woche den Vertrag von ÖFB-Teamstürmer Marc Janko auf. Halilhodzic führte Algerien bei der WM sensationell ins Achtelfinale und musste sich dort erst nach Verlängerung Deutschland mit 1:2 geschlagen geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen