Sieben DFB-Spieler leicht krank

Aufmacherbild

Während die zuletzt gegen Algerien fehlenden DFB-Spieler Mats Hummels und Lukas Podolski wieder am Training teilnahmen, plagen Bundestrainer Joachim Löw bereits die nächsten Sorgen. "Sieben Spieler sind irgendwie leicht grippeerkrankt", sagt Löw und meint damit, "Halsweh" - hervorgerufen durch Klimaanlagen, Reisestrapazen und unterschiedliche Temperaturen. "Ich hoffe, dass es bei allen gutgeht. Bei Hummels hat es sich am zweiten Tag zum Negativen entwickelt. Das hoffe ich jetzt nicht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen