GER-ARG zum 3. Mal im WM-Finale

Aufmacherbild

Das WM-Finale heißt zum dritten Mal Deutschland gegen Argentinien. 1986 in Mexiko setzte sich Argentinien mit 3:2 durch. Brown und Valdano brachten Argentinien 2:0 in Führung, Rummenigge und Völler konnten ausgleichen. Burruchaga gelang der Siegtreffer. 1990 nahm Deutschland Revanche: Brehme verwandelte in der 85. Minute einen Foul-Elfer zum 1:0-Sieg. Bei den letzten beiden Weltmeisterschaften trafen die Teams im Viertelfinale aufeinander, beide Duelle gingen an Deutschland.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen