Fred tritt aus Selecao zurück

Aufmacherbild
 

Brasiliens Stürmer Fred erklärt nach dem WM-Aus seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft. "Für mich ist die Selecao erledigt", sagt der 30-Jährige auf die Frage, ob er sich noch als Teil des Nationalteams sehe. "In Brasilien Buhrufe zu hören ist normal. Das gehört dazu. Wir sind aber zusammen gescheitert, es gibt keinen einzelnen Schuldigen", wehrt sich Fred, der von den brasilianischen Fans zum Sündenbock gemacht wurde. Fred will sich auch in seinem Klub Fluminense eine Auszeit nehmen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen