Hoffnung auf Einsatz di Marias

Aufmacherbild
 

Argentinien schöpft neue Hoffnung auf einen Final-Einsatz von Angel di Maria. Der Real-Star absolvierte am Donnerstag leichtes Lauftraining mit einigen Sprints. "Er trainiert mit einer Intensität von 60 bis 80 Prozent", erklärt Argentiniens Pressesprecher. Ob es für einen Einsatz gegen Deutschland reicht, ist offen. Di Maria zog sich in der Viertelfinal-Partie gegen Belgien eine Oberschenkel-Verletzung zu und fehlte daher im Halbfinale gegen die Niederlande.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen