WM-Aus für Nigel de Jong

Aufmacherbild

Die Niederlande muss für das restliche WM-Turnier auf Nigel de Jong verzichten. Der defensive Mittelfeldspieler musste beim 2:1-Sieg im Achtelfinale gegen Mexiko bereits nach acht Minuten ausgewechselt werden. Wie der niederländische Verband nun bekanntgab, hat sich der 29-Jährige eine Muskelverletzung an der Leiste zugezogen und muss zwei bis vier Wochen pausieren. Für die Rehabilitation bleibt de Jong vorerst aber im Quartier der Elftal in Brasilien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen