Elfmeter-Drama an Brasilien

Aufmacherbild

Der Gastgeber steht im Viertelfinale! Brasilien bezwingt Chile mit 3:2 im Elfmeterschießen. Nach 120 intensiven Minuten stand es 1:1. Chile-Verteidiger Jara befördert den Ball nach einer Neymar-Ecke vor David Luiz ins eigene Tor (18.), Alexis Sanchez gleicht aus (32.). Referee Howard Webb erkennt ein Hulk-Tor wegen Handspiels ab. In der Verlängerung drückt Brasilien auf die Entscheidung, Chile trifft die Latte (120.). Im Elferschießen setzt Jara den entscheidenden Penalty an die Innenstange.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen