Belgien wirft USA bei WM raus

Aufmacherbild

Belgien qualifiziert sich als letztes Team für das WM-Viertelfinale. Die "Roten Teufel" feiern in der Runde der letzten 16 einen 2:1-Sieg nach Verlängerung über die USA. Howard mit zahlreichen Glanzparaden und die Latte bei einem Origi-Kopfball retten die US-Boys nach torlosen 90 Minuten in die Verlängerung. Dort trifft zunächst de Bruyne (93.), ehe er Lukaku mustergültig bedient und dieser für das 2:0 sorgt. Joker Green gelingt nur noch der Anschlusstreffer für die Klinsmann-Elf (107.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen