Perez soll Di Maria ersetzen

Aufmacherbild
 

Argentiniens Coach Alejandro Sabella wird im WM-Halbfinale wohl Enzo Perez statt des verletzten Angel di Maria von Beginn an aufbieten. "Es ist sehr wahrscheinlich, dass ich Enzo Perez bringe. Dann könnten wir so spielen wie gegen Belgien nach dem Ausfall von Angel", so der Trainer. Weiters deutet der 59-Jährige ein Comeback von Stürmer Sergio Aguero an, der die letzten beiden Spiele wegen einer Muskelverletzung verpasst hat. "Wenn wir ihn wirklich brauchen sollten, dann ist er bereit."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen