Südkorea verliert zu Hause

Aufmacherbild

Südkorea präsentiert sich rund zwei Wochen vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien noch nicht in der besten Form. Die Asiaten verlieren ein Testspiel in der Hauptstadt Seoul gegen Tunesien mit 0:1. Den einzigen Treffer der Partie erzielt Zouhaier Dhaouadi in der 44. Minute. Während Tunesien die Qualifikation für die WM nicht geschafft hat, duelliert sich Südkorea in der Gruppe H mit Belgien, Algerien und Russland um den Aufstieg ins Achtelfinale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen