Russland ohne Legionäre zur WM

Aufmacherbild

Fabio Capello gibt seinen endgültigen Kader für die Weltmeisterschaft in Brasilien bekannt und streicht wenig überraschend Denis Cheryshev (Sevilla) und Pavel Mogilevets (Kazan) aus dem Aufgebot. Damit fährt Russland ohne einen einzigen Legionär nach Brasilien, es stehen hauptsächlich Spieler von Dynamo Moskau, Zenit St. Petersburg (je sechs) und ZSKA Moskau (fünf) im Team. Mogilevets wird trotz seiner Nicht-Berücksichtigung mitreisen, um im Falle einer Verletzung im Training auszuhelfen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen