Wilmots freut sich über Geduld

Aufmacherbild
 

Belgien freut sich nach dem 1:0-Sieg gegen Südkorea über den dritten WM-Erfolg. Teamchef Marc Wilmots streicht eine Eigenschaft besonders hervor: "Unsere Geduld hat sich einmal mehr ausgezahlt. Ich wusste, dass die Republik Korea uns Räume lassen würde. Deshalb habe ich versucht, meine junge Mannschaft zu zügeln, die dazu neigt, zu früh zu viel zu riskieren." Der Coach weiter: "Diese neun Punkte aus drei Spielen waren kein Selbstläufer. Für Belgien ist das ein historisches Vorrunden-Ergebnis."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen