Verband lehnt Hong-Rücktritt ab

Aufmacherbild
 

Myung-Bo Hong bleibt trotz einer enttäuschenden WM-Endrunde Teamchef der südkoreanischen Nationalmannschaft. Der südkoreanische Fußball-Verband lehnt ein Rücktrittsangebot des 45-Jährigen ab. "Wir haben entschieden, ihm weiter zu vertrauen und ihn zu unterstützen", teilt Vizepräsident Jung-Moo Huh mit. Nach nur einem Punkt in der Gruppenphase stand Südkoreas Nationalteam stark in der Kritik. Hong, dessen Vertrag noch bis 2015 läuft, gilt als Südkoreas bester Fußballer aller Zeiten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen