Capello setzt auf Disziplin

Aufmacherbild
 

Russland steigt am Mittwoch (00:00 Uhr gegen Südkorea) in die WM ein. Trainer Capello feiert an diesem Tag seinen 68. Geburtstag, wird diesen aber wohl nicht groß feiern. Der Italiener ordnet alles dem Erfolg unter und regiert mit eiserner Faust. "Er ist streng und anspruchsvoll. Disziplin steht an erster Stelle", so Oleg Shatov. Die Spieler motiviert diese Art jedoch. Er hat einen sehr starken Charakter. "Und diese innere Energie überträgt er auf uns", sagt der Mittelfeldspieler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen