Russland hat einen neuen Kapitän

Aufmacherbild

Einen Tag vor dem WM-Auftakt gegen Südkorea hat die russische Nationalmannschaft einen neuen Kapitän. Trainer Fabio Capello ernennt nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Roman Shirokov ZSKA-Moskau-Verteidiger Vasili Berezutski zum Spielführer. "Er ist ein Leader auf dem Spielfeld. Er spricht Englisch und Kommunikation mit dem Schiedsrichter ist wichtig", so der Coach. "Das ist eine große Ehre für mich. Und es ist eine große Verantwortung auf und neben dem Spiel", freut sich Berezutski.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen