Joker bescheren Belgien den Sieg

Aufmacherbild

Geheimfavorit Belgien feiert zum Auftakt der WM-Gruppe H einen knappen 2:1-Sieg über Algerien. Die "Roten Teufel" beginnen zaghaft, Vertonghen verschuldet in Minute 24 einen Elfmeter, den Feghouli zur Führung des Außenseiters verwertet. In Durchgang zwei wird Belgien stärker, nach Flanke von de Bruyne trifft Joker Fellaini zum Ausgleich (70.). Zehn Minuten später kontert die Wilmots-Elf über Hazard, der Mertens bedient. Der ebenfalls eingewechselte Angreifer sorgt für den Endstand (80.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen