Mourinho kritisiert Pepe

Aufmacherbild
 

Nach dem 0:4-Debakel Portugals gegen Deutschland kommt Kritik von einem der erfolgreichsten Trainer des Landes. Jose Mourinho spricht in seinem WM-Blog Klartext: "Portugal hat bei den letzten großen Turnieren einfach keine guten Resultate gegen die großen Teams der Welt erzielt." Neben der Teamleistung ist ihm vor allem das Verhalten von Verteidiger Pepe, der nach einer strittigen Szene Rot sah, ein Dorn im Auge. Sein Auftreten vor dem Platzverweis sei "nur schwer zu akzeptieren für Portugal"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen