Hummels weiterhin ohne Training

Aufmacherbild

Der Einsatz von Mats Hummels im zweiten Gruppenspiel Deutschlands gegen Ghana (Samstag, 21:00 Uhr) wird immer unwahrscheinlicher. Der Innenverteidiger, der beim 4:0-Auftaktsieg der DFB-Auswahl gegen Portugal eine Oberschenkel-Prellung mit Einblutung erlitt, nahm auch am Donnerstag nicht am Mannschafts-Training teil. Stattdessen absolvierte der 25-jährige BVB-Akteur, der gegen Portugal den Treffer zum 2:0 beisteuerte, eine Einheit auf dem Fahrrad.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen