Erster WM-Sieg für Bosnien

Aufmacherbild
 

Versöhnlicher Abschied für Bosnien-Herzegowina von der WM in Brasilien. Der WM-Neuling, bei denen Sturms Anel Hadzic bis zur 61. Minute mitwirkt, feiert mit 3:1 über den Iran seinen 1. Sieg. Stürmer Dzeko sorgt mit einem Linksschuss aus rund 20m für die Führung (23.). Pjanic (60.) erhöht nach einem Hosseini-Schnitzer, ehe Reza (82.) zwischenzeitlich verkürzt. Vrsajevic (83.) stellt nur eine Minute später den alten Abstand wieder her. Der Iran beendet die Gruppe F hinter Bosnien auf Rang 4.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen