Argentinien will sich beweisen

Aufmacherbild

Mitfavorit Argentinien will gleich im Auftaktspiel gegen Bosnien-Herzegowina zeigen, dass man heiß auf den WM-Titel ist. "Wir müssen Argentinien dorthin zurückbringen, wo wir schon lange nicht mehr waren", fordert Javier Mascherano. Dennoch warnt Coach Alejandro Sabella vor dem "technisch starken Gegner, der kreativ und mit Freude spielt". Sein Gegenüber Safet Susic ist realistisch: "Argentinien ist der Ultrafavorit. Für uns zählen vor allem die Spiele gegen Nigeria und Iran."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen