Maradona kritisiert Taktik

Aufmacherbild
 

Diego Maradona ist mit dem Spiel Argentiniens gegen Bosnien-Herzegowina nicht zufrieden und sieht als Hauptproblem die taktische Ausrichtung von Trainer Sabella. Der ehemalige Teamchef kritisiert im venezolanischen Fernsehen die defensive Aufstellung mit einer Fünferkette. Zum Glück habe es der Trainer "aber rechtzeitig gemerkt". In Zukunft hofft er auf eine Steigerung. "Argentinien hat viel Raum, um das zu verbessern, was es gezeigt hat", so die Fußball-Ikone.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen