Hadzic: "WM für alle ein Traum"

Aufmacherbild
 

Anel Hadzic kam für Bosnien-Herzegowina bisher zu keinem WM-Einsatz, schätzt aber die Wichtigkeit der Endrunde für die Mannschaft hoch ein. "Für uns alle ist es ein Traum, eine WM zu spielen. Man kann in kurzer Zeit extrem viel aufsaugen und lernen", sagt der Sturm-Profi. Dass der Achtelfinal-Aufstieg nach der Niederlage gegen Nigeria außer Reichweite ist, ärgert ihn trotzdem: "Der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Den Schiedsrichter möchte ich nicht weiter kommentieren."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen