Messi-Tor bei Argentinien-Sieg

Aufmacherbild

Argentinien feiert bei der WM in Brasilien im Maracana zu Rio einen glanzlosen Auftaktsieg und bezwingt Bosnien-Herzegowina mit 2:1 (1:0). Die Südamerikaner gehen durch ein Eigentor des WM-Neulings früh in Führung - Kolosinac (3.) lenkt eine Messi-Flanke ab. Danach zeigt der WM-Favorit nicht viel, ehe nach der Pause Messi nach Doppelpass mit Joker Higuain von der Strafraumgrenze sein erst zweites WM-Tor in seiner Karriere erzielt. Bosniens erster WM-Treffer durch Ibisevic fällt zu spät (84.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen