Schweizer haben keine Angst

Aufmacherbild
 

Die Schweiz zieht aus dem 2:1-Auftaktsieg über Ecuador viel Selbstvertrauen. "Wir haben mehr Mut und Stolz und können mit breiter Brust in das Spiel gehen. Wir haben keine Angst vor Frankreich", sagt Goldtorschütze Haris Seferovic. Torhüter Diego Benaglio warnt aber vor zuviel Überheblichkeit. "Das ist nicht die halbe Miete, das haben wir vor vier Jahren gesehen", so der Keeper. In Südafrika hatte die Schweiz den Auftakt gegen Spanien gewonnen, dann aber das Achtelfinale verpasst.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen