Frankreich schießt Norwegen ab

Aufmacherbild

Bei ihrem ersten Testspiel vor der WM präsentieren sich die Franzosen in Torlaune. Vor 75.000 Zuschauern in St. Denis wird Norwegen mit 4:0 (1:0) besiegt. Paul Pogba bringt die "Equipe Tricolore" in der 15. Minute in Front. Olivier Giroud trägt einen Doppelpack (51., 69.) bei, Loic Remy (67.) komplettiert die Schützenliste. Franck Ribery sowie die Real-Spieler Raphael Varane und Karim Benzema fehlen. Vor Beginn der Endrunde testen die Franzosen noch gegen Paraguay (1.6.) und Jamaika (8.6.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen