"Ich bin auf die ganze Mannschaft stolz"

Aufmacherbild
 

 Xherdan Shaqiri (Schweiz-Mittelfeldspieler, 3 Tore): "Wir haben nach dem Frankreich-Spiel eine super Reaktion gezeigt. Drei Tore in einem WM-Match, das ist natürlich schon ganz speziell. Aber nicht nur meine Leistung war gut, ich bin auf die ganze Mannschaft stolz. Wir sind im Achtelfinale, jetzt ist vieles möglich."

Ottmar Hitzfeld (Schweiz-Teamchef): "Wir haben nach der Frankreich-Niederlage nicht alles schlecht gesehen und an unsere Stärken geglaubt. Shaqiri war natürlich überragend, sein 1:0 in den Winkel war natürlich Doping für die Mannschaft. Auch die defensive Organisation hat mir gut gefallen. Ich bin überglücklich, dass wir es ins Achtelfinale geschafft haben, dort wartet jetzt eine große Mannschaft auf uns."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen