WM: Italien bezwingt England

Aufmacherbild

Italien startet mit einem 2:1-Sieg über England in die WM in Brasilien. Zunächst sind die "Three Lions" bei großer Hitze stärker, doch Marchisio trifft nach einer Ecke aus dem Nichts (35.). Nur zwei Minuten später gleicht Sturridge nach optimaler Vorlage von Rooney aus. Candreva trifft kurz vor der Pause die Stange. Für die Entscheidung im Topspiel der Gruppe D sorgt Balotelli, der nach Vorlage von Candreva per Kopf den Endstand herstellt (50.). Ein Pirlo-Freistoß segelt an die Latte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen